C- und B-Trainerabschlüsse in der Trainingsgruppe Kids und Sprint

Bei den Nachwuchsathleten haben Nina Gleisner und Nicklas Lenartz erlebt, dass Training im Sport planmäßige Übungen mit dem Ziel der körperlichen Ertüchtigung und Verbesserung von Leistungen bedeutet. Sie wurden von ihren Trainern motiviert und unterstützt, selbst Trainer werden zu wollen. Auch Anne Spengler und Sabine Wagner haben sich als bereits gestandene und erfahrene Athletinnen der gleichen Ausbildung unterzogen.

Im C-Trainer-Kurs des Kreissportbundes Euskirchen haben alle Teilnehmer das erforderliche Wissen und die notwendigen Techniken dazu erlernt. Der Kurs fand unter erschwerten Bedingungen infolge Corona und der Flut in Euskirchen statt: Die bisherigen Übungsräume und Materialien konnten wegen Überschwemmung nicht genutzt werden. Die Corona-Epidemie erforderte immer wieder Tests, die zum Glück alle negativ waren. Die Prüfungsräume mussten kurzfristig verlegt werden. Trotz aller Widrigkeiten haben alle Teilnehmer:innen aus der Trainingsgruppe Sprint/Kids den Kurs erfolgreich abgeschlossen.

Stefan Gleisner absolvierte zeitgleich dazu beim Stadtsportbund Bonn seine Trainer B Lizenz. Dieser Kurs war ebenfalls erheblich erschwert. Stefan begann den Kurs 2020. Nach den ersten Stunden erfolgte aufgrund der Corona-Situation eine Unterbrechung und später dann ein Abbruch des Kurses. Beim Wiederbeginn 2021 war Stefan natürlich dabei und ließ sich auch durch die Corona-Bedingungen nicht entmutigen. Die Zwischenprüfung bestand er ohne Probleme, lediglich an seinem Zeitmanagement gab es konstruktive Kritik. Zur Prüfungsvorbereitung wurde er von einer Probandengruppe unterstützt. Bei der Prüfung legte er die Nervosität nach ein paar Minuten ab und lieferte eine gute Prüfungsstunde ab, bei der die Prüfer nichts zu beanstanden hatten.

Durch die deutlich angewachsene Gruppe der Trainer kann der Trainingsbetrieb bei den Kids/Jugendlichen und im Sprint in Zukunft in noch kleineren Gruppen noch besser an die Persönlichkeiten und das Leistungsniveau der jungen Athleten angepasst werden. Diese Verbesserung der Qualität verdanken wir dem persönlichen Engagement der neuen C-Trainer, die zwischenzeitlich schon als Assistenten bzw. Aushilfen die Anleitung des Trainings unterstützt bzw. übernommen haben. Stefan wird sein erweitertes Wissen als B-Trainer sicher konstruktiv und kreativ in die Trainingsarbeit einbringen.

In allen Altersklassen ab 6 Jahren sind noch Plätze frei. Bei Interesse bitte unter www.lc-euskirchen.de im Bereich „Kontakt“ melden.

Dafür bedankt sich der der Verein, die Kids, die Jugendlichen, die Eltern und der Alt-Trainer Ernst.



94 Ansichten