Deutsche Towerrunning Meisterschaft Köln

28.8.2022 Kölnturm im Mediapark

Im Rahmen des Kölner Sportjahres gingen am 28.8.2022 rund 500 Athleten verschiedener Leistungsklassen beim KÖLNER TREPPENLAUF an den Start. Es galt, die 39 Etagen mit 714 Stufen des Kölnturms im Mediapark möglichst schnell als Einzelstarter oder im Team zu überwinden.

Bei sehr guter Stimmung starteten Athleten unterschiedlichster Sportarten in festgelegten Wellen. Mit jeweils 20 Sekunden Abstand zum Vordermann liefen sie unter motivierendem Beifall der Zuschauer in das Treppenhaus des Kölntowers. Unter den knapp 500 Teilnehmern war unter anderem der amtierenden malaysischen Weltmeister im Towerrunning , ebenso waren Feuerwehrteams in kompletter Schutzausrüstung aus ganz Deutschland am Start, die im Rahmen einer speziellen Wertung, die schnellsten Treppenläufer unter sich ermitteln und feiern wollten.

Hannes Brock (M14) hatte sich zusammen mit Timm Ody, der seit kurzem das Trainerteam für den Nachwuchs unterstützt, entschlossen teilzunehmen. Timm durfte wegen seiner Vorjahresleistung in der Elite-Start-Welle bereits als einer der Ersten los. Er erreichte das Ziel nach zurückgelegten 132 Höhenmeter bereits nach 4:25min und erreichte in der Wertung zur Deutschen Meisterschaft Rang 3 in seiner Altersklasse und in der Gesamtwertung der Männer Rang 9.

Hannes Brock konnten seinen ersten Towerrun nach 714 Stufen in 5:23min beenden, bevor er mit dem Aufzug wieder hinabfahren durfte. Er wurde als einer der jüngsten Starter des Feldes in der Gesamtwertung der Männer 24., gewann seine Altersklasse mit 30sek Vorsprung und darf sich daher über den Titel des Deutschen Towerrunning Meister der Altersklasse MJU18 freuen.


Die spontane Idee brachte Abwechslung in das Training und das Wettkampfgeschehen und machte trotz brennender Beinmuskulatur viel Spaß.



43 Ansichten