Frederik Ruppert und Johanna Küpper gewinnen virtuellen Silvesterlauf

U23-Europameister startete an der Steinbachtalsperre


Auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie entschied sich der Lauf Club Euskirchen den traditionellen Silvesterlauf zwischen dem 27.12.2020 und 3.1.2021 als virtuelle Version über 3km (1 Runde) auszutragen. Insgesamt nahmen rund 100 Teilnehmer das virtuelle und kostenlose Angebot an.

Einer von ihnen war Frederik Ruppert, seines Zeichen 3000m Hindernis-Europameister in der Altersklasse U23 im Jahr 2019. Im gleichen Jahr wurde er zudem auch Deutscher Meister der U23 über diese Strecke. Wie zu erwarten, war er beim Silvesterlauf nicht zu schlagen. In 8:25min legte er das mit Strava eingerichtete Online-Segment zurück. Auf dem zweiten Platz folgte Ralf Ulmer vom Lauf-Club Euskirchen in 8:44min vor seinem Team-Kollegen Marco Müller (8:59min).


Bei den Frauen ging es deutlich knapper zu. Johanna Küpper (LC Euskirchen) behielt am Ende mit 10:31min knapp die Nase vorn und gewann damit erstmals den Silvesterlauf. Die kürzere Strecke gegenüber der normalen Auflage (9km) kam ihr dabei entgegen. Knapp dahinter platzierte sich Team-Kollegin Nora Schmitz auf Platz 2 in 10:34min. Auf den geteilten dritten Platz folgten Sophie John (LC Euskirchen) und Celine Schneider in 11:16min.

Die Urkunden und Ergebnisse zur virtuellen Version des Silvesterlauf können HIER eingesehen und heruntergeladen werden.


93 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Jedermann Lauftreff

Treffpunkt: Stadtwald, Euskirchen, Parkplatz Münstereifeler Straße Zeit: 16:00 Uhr Anmeldung bei: Bianca Bielarz

© 2023 by Name of Site. Proudly created with Wix.com