top of page

Auf Platz 2 mit der Staffel in Pulheim

Am Sonntag, den 28. Januar 2024 fand zum 25. Mal der GVG-Winterstaffelmarathon in Pulheim – einer der größten Staffelwettbewerbe im Rheinland – statt.

Ein tolles Event, dachten sich einige aus dem Verein, um eine tolle und sicher spaßige Performance als Team zu präsentieren. Schon recht früh meldete sich ein Team – bestehend aus 3 Läuferinnen und 3 Läufern – an, um dort die 42,195km gemeinsam in möglichst guter Form absolvieren zu können. Es kam leider ganz anders als geplant: Krankheitsbedingt und verletzungsbedingt gab es recht kurzfristig einige Ausfälle, sodass das Team noch am letzten Tag vor dem Start fast neu auf die Beine gestellt werden musste. Statt der 6 Teilnehmer*innen, waren es letztlich nur noch 4. Aber Olga Kojadin, Nora Schmitz, Marco Hörnchen und Ralf Ulmer machten sich am Sonntagmorgen motiviert auf den Weg nach Pulheim. Die Etappen 7,195km, 5km, 10km, 5km, 10km, 5km sollten möglichst schnell bewältigt werden (Nora und Marco liefen jeweils 2 der 6 Streckenabschnitte) und der Staffelstab musste jeweils möglichst reibungslos übergeben werden. Diese Disziplinen gelangen den 4 Athlet*innen so gut, dass sie am Ende mit einer Gesamtzeit von 2:48:29 Std. über die Marathondistanz den 2. Platz in der Mixed-Wertung feiern durften.



84 Ansichten

Comments


bottom of page