EIFELCUP in Marmagen – Kreuzweingarten und Leudersdorf

Nora Schmitz dreimal Siegerin – Petra Krämer Wolf und Christine Becker jeweils Gesamt dritte.

In der letzten Woche fanden direkt drei EC-Läufe statt. Den Start machte der EC in Marmagen mit dem Lauf „ Rund um den Köchel „ Die Runde über knapp 200 Höhenmeter legten unsere LC Läufer mit tollen Ergebnissen zurück. Bei den Frauen gewann Nora Schmitz mit einer Zeit von 39:55. Petra Krämer Wolf ( 49:32 ) wurde 6. , Simone Schaffert Lohmar ( 50:13 ) 7. Und Sabine Wagner ( 58:09 ) landete auf Platz 16. Alle Frauen gewannen Ihre Altersklasse. Auch bei den Männern gab es gute Ergebnisse. Carsten Müller 17. , Achim Baum 23., Karl Zimmermann 29., Karl-Heinz Jost 30., und Tobi Becker 32. Auch hier gab es Treppchen Platzierungen in der AK für Carsten und Karl.


Zwei Tage später ging es bei 36 Grad zum Römerkanallauf nach Kreuzweingarten. Auch hier konnten unsere LC Mädels ordentlich Punkten. Nora lief als Siegerin direkt hinter Markus Seidenfaden als Gesamt zweite ins Ziel. Super Ergebnis bei diesem Wetter. Petra lief als dritte ins Ziel und landete auch auf dem Treppchen. Simone 7. Platz und Sabine 13. Platz kompetierten das tolle Ergebnis. Bei den Männern holte Stefan Meisberger den 8. Platz, gefolgt von Marco Hörnchen als 10. Chris Sina ging nach seiner Schulterverletzung erstmals wieder an den Start und lief direkt auf Platz 16. Und in seiner AK auf Platz 1. Carsten Müller 18. Und Karl Zimmermann Platz 27. Komplettierten das Ergebnis. In den AK erliefen sich auch alle wieder Spitzenplätze.

Der LCE war in Kreuzweingarten auch beim Jedermannlauf über 4,6 km gut vertreten. Silke Esser erlief sich in 24,40min. den Gesamtsieg in der Frauenkonkurrenz. Monika und Arnold Maczkiewicz begleiteten zwei Teilnehmer des Anfängerlaufkurses bei ihrem ersten Volkslauf. Melanie Neuburg lief nach 39,05min. ins Ziel, Marcus Baumann folgte nach 39,46min.; herzlichen Glückwunsch! An diesem Samstag ging es dann zum Osterlauf im Sommer nach Leudersdorf. Eine komplett neue Strecke führte über zwei Runden zu je 5,1 km und 200 HM durch viel Wiesenwege und durch den Ort Üxheim. Christine Becker lief für die Mannschaft des LC, da sich Petra leider krank abmelden musste. In der Gesamtwertung holte Nora wieder den Sieg, und Christine landete direkt als dritte auf dem Treppchen. Der Druck des Trikots ! Simone lief als 4 direkt hinter Christine ins Ziel. Sabine kam als 10. Ins Ziel. Die Männer-Mannschaft erreichte mit Stefan Meisberger Platz 8, Tobi Becker Platz 16., und Karl Zimmermann Platz. 23. Nach den bisherigen Läufen führen unsere Mädels mit der Mannschaft und dürften diese Jahr den Mannschaftssieg zum LC holen.



83 Ansichten