top of page

LC Euskirchen mit starkem 4. Platz bei Deutscher Meisterschaft

Mit 4 Athleten reiste der Lauf Club Euskirchen am Samstag den 25.11. nach Perl (Saarland) zum Kampf um die nationalen Titel im Crosslauf. Ralf Ulmer, Timo Küpper, Marco Müller und Markus Seidenfaden starteten im Rennen der Männer über die Mittelstrecke (4.300m) auf einer durch die letzten regnerischen Wochen äußerst matschigen Strecke. Vorsätzlich mit dem Ziel eines guten Ergebnisses in der Mannschaftswertung. Und dies sollte gelingen. Das Team landete mit starken Einzelleistungen in der Besetzung Ulmer (13. in 13:09), Küpper (19. in 13:16) und Müller (27. in 13:27) und einer Gesamtpunktzahl von 59 auf einem starken vierten Rang. Ärgerlich: Zwei Punkte fehlten zur Medaille als drittbestes Team in Deutschland. 

Markus Seidenfaden wurde 61. in 14:35min. 





133 Ansichten

Comments


bottom of page