Timo Küpper und Andreas Keil überzeugen in Groningen (NL)

Am 10. Oktober 2021 nahmen Andreas Keil und Timo Küpper am 4 Meilen-Rennen im niederländischen Groningen teil. Für die umgerechnet 6,44km nahmen sich beide eine Zielzeit von unter 20min vor. Die sonnigen und windstillen Bedingungen ließen gute Leistungen zu. Andreas kam bereits nach 19:04min ins Ziel. Damit belegte er Platz 16 in einem international stark besetzten Rennen. Die Endzeit bedeutete einen km-Schnitt von 2:58min. Lange lief Andreas in einer großen Gruppe, die die 5km nach 14:51min passierte. "Es macht einfach wieder Spaß richtige Rennen bestreiten zu können" sagte er sichtlich zufrieden.

Timo ging das Rennen etwas ruhiger in einer 4-köpfigen Gruppe dahinter an. Nachdem 5km in 15:12min passiert wurden, konnte auch er im Ziel mit 19:41min klar unter den angestrebten 20min bleiben. "Ab km 5 bis ins Ziel wurde es schwer, aber die Stimmung und Atmosphäre war super." Mit der Zeit kam Timo auf Platz 31, was die dichte Besetzung des Rennens verdeutlicht.


38 Ansichten