Yannick Reihs läuft unter 30min und auf Platz 9 bei der 10km DM

Sechs Athletinnen und Athleten des Lauf-Club Euskirchen starteten am Sonntag, den 18. September 2022 bei den Deutschen Meisterschaften im 10km-Straßenlauf in Saarbrücken. Bei den Männern überzeugte allen voran Yannick. In 29:43min lief er als erster Athlet des LCE seit Heinz-Bernd Bürger unter die 30min Marke und belegte damit den hervorragenden 9. Platz in der Gesamtwertung. Lange hielt er sich in der Spitzengruppe auf, konnte der Beschleunigung bei km 6 dann aber nicht mehr folgen.

Timo lief in neuer persönlicher Bestzeit von 31:02min auf einen guten 40. Platz in der Gesamtwertung und zeigte sich damit sehr zufrieden. Markus Seidenfaden feierte sein Debüt für den LCE in 34:08min und Gesamtplatz 159 und komplementierte damit die Mannschaft des LCE, die in 1:34:53h den 11. Gesamtplatz belegen konnte.

Tobias Esselborn wurde in 35:41min 204. und war ein wenig enttäuscht von seinem letzten Test vor dem Köln-Marathon.

In der AK M45 lief Rolf Scheidtweiler in 36:08min auf einen starken 10. Platz trotz Oberschenkel-Problemen.

Im Rennen der Frauen startete Nora Schmitz. Sie kam in 37:55min auf Platz 63 und zeigte sich damit zufrieden. Auch sie wird in Köln über die Marathon-Distanz an den Start gehen.





110 Ansichten